Focusing

 

BannerBsp1

Illustration: Pia Aydt

Sommer Online „Changes“ Gruppe

„Changes“ Gruppen wurden bereits in den 1970 von Gene Gendlin ins Leben gerufen, um Focusern die Gelegenheit zu geben, miteinander im gegenseitigen Austausch Focusing und Listening zu üben und zu praktizieren. Im Zentrum steht der niederschwellige und partnerschaftliche Austausch. „Changes“ basiert auf Gendlins Grundhaltung, dass Focusing als Methode niemandem „gehört“, und von jedem Menschen erlernbar ist. Wenn jeder Mensch, einen Ort hat, wo ihr_ihm in einer Focusing Haltung zugehört wird, könnte dies auch ein Beitrag zu größeren gesellschaftlichen Veränderungen sein.

Für: Menschen mit Kenntnissen in Focusing und Listening (ab Basiskenntnissen),
Schnuppern auch ohne Vorkenntnisse möglich (als Grundlage für die Praxisgruppen) – für Einsteiger/innen gibt es eine geleitete Übung.

Termine: 13. Juli und 24. August 2021
Online, 19:00 – ca. 20:30,
kostenlos

Anmeldung bitte jeweils bis 20:00 am Vortag:
kontakt@sabine-aydt.net
Zoom Link wird bei Anmeldung zugeschickt.

 

Focusing Kennenlernen

Schnupperabend

An diesem Abend lernst du die Entstehungsgeschichte von Focusing kennen und bekommst erste Einblicke in die Grundhaltungen und in die Methode. Die Praxis des Partnerschaftlichen Focusing wird vorgestellt. Es können auch Fragen zur Praxisgruppe besprochen werden.

Für: Menschen mit Interesse an Focusing und Listening (als Grundlage für die Praxisgruppe)

Termin: 7. September 2021
Online, 19:00 – 21:00
kostenlos

Anmeldung bis 20:00 am Vortag:
kontakt@sabine-aydt.net
Zoom Link wird bei Anmeldung zugeschickt

 

Einführungs-Seminar: Focusing – Dein Felt Sense als Wegweiser

Infos und Anmeldung: https://www.kardinal-koenig-haus.at/bildungsprogramm/gesellschaftsfragen/programm?seite=1#va0032039

Termin: 21. und 22. September 2021
Kardinal König Haus

 

Focusing Lernen und Üben

In kleinen Schritten gut durchs Leben gehen
Focusing Praxisgruppe I 

Focusing (nach E. Gendlin) ist ein Weg der kleinen Veränderungsschritte. In der Praxisgruppe hast du Gelegenheit, innezuhalten und dich deinem Körperwissen anvertrauen. Daraus kann ein Impuls für einen kleinen nächsten Schritt entstehen. Auf diese Weise lernst du die Basiselemente von Focusing kennen, übst das Listening in einer Focusing Partnerschaft und bekommst Anregungen, wie du die Focusing Haltung in deinen Alltag integrieren kannst.

Wir üben,
* uns eine Pause zu erlauben und Freiraum entstehen zu lassen,
* die Haltung des wohlwollenden Annehmens,
* einen Felt Sense entfalten zu lassen,
* unserem Körperwissen in seiner Ausrichtung auf Lebendigkeit zu vertrauen;
* wohlwollend mit dem zu verweilen, was in einem Prozess im Wege steht;
* die Kraft des Listening einzusetzen und partnerschaftlich zu praktizieren.

“Most traditional methods of working on oneself are mostly pain centered. People get to repeat over and over their painful emotions without knowing how to use the body’s own inherently positive direction and force.” (E. Gendlin)

Es gibt kurze Inputs, angeleitete Übungen und Gelegenheit für Fragen und Austausch. Du übst Selbstfocusing und Focusing mit Listening.

FürMenschen, die eigene Erfahrungen mit Focusing machen möchten und partnerschaftliches Focusing praktizieren möchten. Die Anwendung von Focusing in Beratungskontexten steht nicht im Zentrum.

Voraussetzung: Schnuppern bei einer Changes Gruppe, einem Schnupperabend oder Teilnahme an einem Focusing Einführungs-Seminar

Termine:
7 Dienstage, jeweils 19:00 – 21:00, (1x) Präsenz (nach Möglichkeit) und (6x) Online
05.10. (Präsenz nach Möglichkeit)/ 19.10./ 02.11./ 16.11./ 30.11./ 14.12.2021/ 04.01.2022

Ort für Präsenztreffen: Mauerseglerei, Endresstraße 59c, 1230 Wien
Kosten: 252,- incl. USt

Anmeldung bis 24. September 2021:
kontakt@sabine-aydt.net

 

Focusing Praxisgruppe – Carrying forward

In dieser Praxisgruppe hast du Gelegenheit, deine Erfahrungen mit Focusing und Listening weiter zu vertiefen und „dranzubleiben“. Du bekommst Impulse, die deine Focusing-Praxis in der Focusing Partnerschaft und im Solo-Focusing weiter vorantragen können. Das Programm wird anhand der Interessen und Fragen der Teilnehmenden laufend entwickelt.

Es gibt kurze Inputs und angeleitete Übungen, Gelegenheit zum partnerschaftlichen Focusing und Zeit für Fragen und Austausch.

Voraussetzung: Erfahrung mit Focusing und Listening, z.B. Teilnahme an der Praxisgruppe „In kleinen Schritten …“ (30 Einheiten) bzw. nach Absprache.

Termine:
5 Termine von September 2020 bis Januar 2021, einmal pro Monat, jeweils 19:00 – 21:00
(1x) Präsenz (nach Möglichkeit) und (4x) Online
Di 28.09. (Präsenz nach Möglichkeit)/ Di 26.10./ Di 23.11./ Mo 20.12.2020/ Di 18.01.2022

Ort für Präsenztreffen: Mauerseglerei, Endresstraße 59c, 1230 Wien
Kosten: 180,- incl. USt

 

Weitere Angebote für offene Gruppen im Herbst folgen.